expertenaustausch > comp.* > comp.text.ms-word

Wilfried (20.09.2011, 10:43)
Hallo allerseits!
(Word 2010 mit allen aktuellen Patches)
Mir fiel auf, dass nach dem Einfügen eines bedingten Trennstrichs das
Wort von der Rechtschreibprüfung als fehlerhaft unterschlängelt wird.
Wenn man den bedingten Trennstrich entfernt, verschwindet der
Rechtschreibfehler.
"Sprache automatisch erkennen" ist abgeschaltet, und die angezeigte
Sprache für das als falsch unterschlängelte Wort ist weiterhin Deutsch,
daran kann es also nicht liegen.
In Word 2000 und 2003 war das definitiv nicht so, da wurden Wörter mit
bedingten Trennstrichen NICHT als fehlerhaft gekennzeichnet.
Ich habe im Web danach gesucht, der Fehler ist offenbar schon mehreren
Leuten aufgefallen, aber eine Lösung war nicht dabei.
Vielleicht gibt MS einen Patch heraus, wenn möglichst viele Leute sich
da beschweren. Ich jedenfalls habe unsere IT-Abteilung gebeten, das zu
tun.
Grüße
Wilfried (20.09.2011, 10:57)
Wilfried <Wilfried> wrote:

> Hallo allerseits!
> (Word 2010 mit allen aktuellen Patches)
> Mir fiel auf, dass nach dem Einfügen eines bedingten Trennstrichs das
> Wort von der Rechtschreibprüfung als fehlerhaft unterschlängelt wird.
> Wenn man den bedingten Trennstrich entfernt, verschwindet der
> Rechtschreibfehler.


Nachtrag: Das ist nicht bei allen Worten so.
Das Wort "Bestandsentwicklung" wird mit bedingtem Trennstrich als
fehlerhaft gekennzeichnet, Korrekturvorschlag "Bestands Entwicklung".
Das Wort "Energieversorgung" wird trotz bedingtem Trennstrich nicht als
fehlerhaft gekennzeichnet.
[..]
Andreas Prilop (21.09.2011, 20:45)
On Tue, 20 Sep 2011, Wilfried wrote:

> Das Wort "Bestandsentwicklung" wird mit bedingtem Trennstrich als
> fehlerhaft gekennzeichnet, Korrekturvorschlag "Bestands Entwicklung".
> Das Wort "Energieversorgung" wird trotz bedingtem Trennstrich nicht
> als fehlerhaft gekennzeichnet.


Zusammengesetzte Wörter, die nicht im Wörterbuch stehen, werden
von der Rechtschreibprüfung segmentiert und nicht beanstandet,
wenn die Bestandteile richtig geschrieben sind. Bei Silbentrennung
geht das dann nicht mehr. Ich weiß nicht, warum.

Probiere mit
Energiehunger
Energie-hunger
Energiedurst
Energie-durst

Das zusammengesetzte Wort “Energiehunger” ist offenbar bekannt,
aber “Energiedurst” nicht.
Ähnliche Themen