expertenaustausch > microsoft.* > microsoft.word

AL (23.04.2004, 11:04)
Wenn ich Word öffne startet das Programm das leere
Dokument immer mit dem Curosr in der Kopfzeile. Ich muss
dann immer Kopfzeilenansicht wechseln, diese wieder
schließen, um den Cursor an den normalen Textanfang zu
bekommen. Das nervt aber ich kriege es nicht weg. Was
kann ich machen? Es handelt sich um Office/Word 2003!!
Thomas Löwe [MS MVP Word] (24.04.2004, 01:00)
Hallo,

"AL" <ybabikcots> schrieb im Newsbeitrag
news:280a

> Wenn ich Word öffne startet das Programm das leere
> Dokument immer mit dem Curosr in der Kopfzeile. Ich
> muss dann immer Kopfzeilenansicht wechseln, diese
> wieder schließen, um den Cursor an den normalen
> Textanfang zu bekommen. Das nervt aber ich kriege
> es nicht weg. Was kann ich machen? Es handelt sich
> um Office/Word 2003!


nimm diese Einstellungen unmittelbar in der Standarddokumenten-
vorlage "Normal.dot" vor. Öffne in Microsoft Word unter "Datei,
Öffnen, Dateityp Dokumentenvorlage" die Standarddokumenten-
vorlage "Normal.dot" und setze die entsprechenden Einstellungen.
Speichere die Datei unter dem gleichen Namen ab. Die Änderungen
werden anschließend gespeichert und beibehalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.
John (26.04.2004, 10:41)
Hab ich schon probiert. Hab auch schon probiert die
Normal.Dot einfach zu löschen, sodass eine neue angelegt
wird. Etc. Aber es hilft nichts. Word startet trotzdem
immer wieder aufs neue mit dem Cursor in der Kopfzeile.

Gruß
Andreas
[..]
Barbara Karli (26.04.2004, 10:50)
Hallo

[Vorschlag von Thomas, direkt in normal.dot zu ändern bereits
ausprobiert]

>Hab ich schon probiert. Hab auch schon probiert die
>Normal.Dot einfach zu löschen, sodass eine neue angelegt
>wird. Etc. Aber es hilft nichts. Word startet trotzdem
>immer wieder aufs neue mit dem Cursor in der Kopfzeile.


Wie zeigt es sich, dass du in der Kopfzeilenansicht bist?

Welche Ansichtsart ist grundsätzlich aktiv, wenn du die Kopfzeile
verlässt?

Wenn du die normal.dot änderst, ist es wichtig, dass du vor der
Änderung etwas Text änderst/eingibst und speicherst und nachdem
du die Einstellungen korrekt angepasst hast, die Textänderung
wieder entfernst und dann erneut speicherst.
Cindy M -WordMVP- (26.04.2004, 17:14)
Hi Al,

> Wenn ich Word öffne startet das Programm das leere
> Dokument immer mit dem Curosr in der Kopfzeile. Ich muss
> dann immer Kopfzeilenansicht wechseln, diese wieder
> schließen, um den Cursor an den normalen Textanfang zu
> bekommen.

Hast Du probiert, Word mit festgehaltener STRG-Taste
aufzustarten? Damit wird es in "Safe-Modus" laufen, und wir
können feststellen, ob allenfalls ein Addin für das
Verhalten verantwortlich ist.

Cindy Meister
Autor von: Microsoft Word. Das Profibuch (MS Press)
INTER-Solutions, Switzerland




Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!
Ähnliche Themen