expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.lotus-smartsuite

Thorsten Meyer (24.08.2006, 17:28)
Seit einiger Zeit bekomme ich immer diese Meldung:
"Es wurde eine vor kurzem gespeicherte Version von (Dateiname) gefunden.
Möchten Sie statt des Originaldokuments die Datei *.~TS öffnen?"

wenn ich ein Dokument von enem Netzwerklaufwerk mit einem Doppelklick
öffne.
Diese ist aber nicht richtig, da dort keine *.~ts Datei vorhanden ist und
WordPro vorher auch ordnungsgem. beendet wurde.

Auf der lokalen Festplatte kann man die Dateien ohne Probleme öffnen.

Kopiert man nun diese Datei auf das Netzwerklaufwerk, und öffnet diese
Datei, kommt wieder die Meldung.

Neuinstallation von Smartsuite 9.8 Fixpack 3 hat nicht gebracht.
Hat jemand Rat?
Jochen Rapp (24.08.2006, 22:00)
Hallo Thorsten,
schau mal nach, wo den WordPro backup-Dateien plaziert

gruß Jochen

Thorsten Meyer schrieb:
[..]
Thorsten Meyer (25.08.2006, 09:01)
Am Thu, 24 Aug 2006 22:00:45 +0200 schrieb Jochen Rapp <j.rapp>:

> schau mal nach, wo den WordPro backup-Dateien plaziert


Die *.~TS sind temporäre Sicherungsdateien, die WordPro bei einem Absturz
im gleichen Ordner der bearbeiteten Datei ablegt.
Da das Dokument aber ordnungsgem. geschlossen wurde, ist diese Datei nicht
vorhanden. Auf dem Netzwerk meint WordPro aber eine sollche Datei zu haben
obwohl diese nicht vorhanden ist.
Ähnliche Themen