expertenaustausch > comp.* > comp.office-pakete.ms-office

Radbert Grimmig (23.08.2010, 18:27)
Servus,

kann mir mal kurz jemand etwas Nachhilfe in Visual Basic geben?

Ich habe versucht, ein Makro aufzuzeichnen, das bestimmte Wörter
ersetzt - aber nur dort, wo diese mit Format-Schrift-Umriss formatiert
sind. Alle anderen Inzidenzen dieser Wörter sollen nicht ersetzt
werden.

Diese Möglichkeit kann man ja mit der Ersetze-Maske einfach
realisieren. Leider wurde das Kriterium der Zeichenformatierung aber
bei der Aufzeichnung des Makros nicht in die VBA-Beschreibung
übernommen. Dort steht stattdessen

Selection.Find.ClearFormatting
Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
With Selection.Find
.Text = "-MOTOR"
.Replacement.Text = ""
.Forward = True
.Wrap = wdFindContinue
.Format = True
.MatchCase = False
.MatchWholeWord = False
.MatchWildcards = False
.MatchSoundsLike = False
.MatchAllWordForms = False
End With
Selection.Find.Execute Replace:=wdReplaceAll

Was muss ich da jetzt reinschreiben, damit es das Suchwort nur dort
ersetzt, wo es als Umriss zeichenformatiert ist? Gibts womöglich
irgendwo im Web eine Liste mit den entsprechenden Parametern für die
ganzen anderen Formatierungsoptionen?
Peter Schleif (23.08.2010, 19:09)
Radbert Grimmig schrieb am 23.08.2010 18:27 Uhr:
> Was muss ich da jetzt reinschreiben, damit es das Suchwort nur dort
> ersetzt, wo es als Umriss zeichenformatiert ist?


.Font.Outline = True

Peter
Radbert Grimmig (24.08.2010, 08:18)
Peter Schleif schrieb:

>Radbert Grimmig schrieb am 23.08.2010 18:27 Uhr:
>> Was muss ich da jetzt reinschreiben, damit es das Suchwort nur dort
>> ersetzt, wo es als Umriss zeichenformatiert ist?

> .Font.Outline = True


Supi, hat geklappt!
Ähnliche Themen