expertenaustausch > comm.* > comm.protocols.tcp-ip

Louis Noser (30.07.2018, 14:09)
Grüss Euch

Sorry, falls off topic. Mich dünkt aber, dass die Frage TCP/IP betrifft.

Wie kann ich mittels IP-Adresse vom Netzwerk eines Hosts auf eine
Website des Netzwerks eines Gastes (=virtuelle Maschine) zugreifen?

Ich möchte die Software-Telefonanlage Asterisk anwenden.

Auf meinem Windows-Rechner (Host) habe als virtuelle Maschine
AsteriskNow unter der Linux-Distribution CentOS installiert. (Gast).
AsteriskNow nimmt einem Anfänger wie mir einen grossen Teil der nach
einer Asterisk-Installation anfallenden Einstellungsarbeiten und
Nachinstallationen ab.

So weit bin ich gekommen:


Mir scheint, dass CentOS, worauf AsteriskNow läuft, keine GUI
bereitstellt, ich also keinen grafischen Browser auf CentOS laufen
lassen kann, worin dann die im oben erwähnten Screenshot aufgeführte
IP-Adresse zur Web-UI von Asterisk führen würde. Also muss ich von einem
externen Netzwerk aus zugreifen. IMHO.

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
Ralph Aichinger (30.07.2018, 14:32)
Louis Noser <louis.noser> wrote:
> Wie kann ich mittels IP-Adresse vom Netzwerk eines Hosts auf eine
> Website des Netzwerks eines Gastes (=virtuelle Maschine) zugreifen?


Dafür gibt es viele verschiedene Wege, die sich je nach
Virtualisierungssoftware unterscheiden, und hauptsächlich in
der Virtualisierungssoftware konfiguriert werden können.

Wenn z.B. eh nur dieser eine Host in einer VM laufen soll, dann
kann es am vernünftigsten sein ihm eine IP aus dem Adressbereich
des physischen Netzwerks bei dir zu geben, und die virtuelle Netzwerkkarte
mit einer Bridge mit diesem physischen Netzwrek zu verbinden.

> Auf meinem Windows-Rechner (Host) habe als virtuelle Maschine
> AsteriskNow unter der Linux-Distribution CentOS installiert. (Gast).


Welche Virtualisierungssoftware verwendest du? Was hast du da bezüglich
der Netzwerkkarten eingestellt?

> Mir scheint, dass CentOS, worauf AsteriskNow läuft, keine GUI
> bereitstellt, ich also keinen grafischen Browser auf CentOS laufen
> lassen kann, worin dann die im oben erwähnten Screenshot aufgeführte
> IP-Adresse zur Web-UI von Asterisk führen würde. Also muss ich von einem
> externen Netzwerk aus zugreifen. IMHO.


Klingt durchaus plausibel, und ja, vermutlich ist es am sinnvollsten von
"außen" (das kann auch der PC auf dem du virtualisierst sein) einen
Browser zu starten.

/ralph
Georg Schwarz (30.07.2018, 22:34)
Louis Noser <louis.noser> wrote:

> Wie kann ich mittels IP-Adresse vom Netzwerk eines Hosts auf eine
> Website des Netzwerks eines Gastes (=virtuelle Maschine) zugreifen?


ganz normal per IP-Routing.

> Mir scheint, dass CentOS, worauf AsteriskNow läuft, keine GUI
> bereitstellt, ich also keinen grafischen Browser auf CentOS laufen
> lassen kann, worin dann die im oben erwähnten Screenshot aufgeführte
> IP-Adresse zur Web-UI von Asterisk führen würde. Also muss ich von einem
> externen Netzwerk aus zugreifen. IMHO.


Ich kenne die Umgebung natürlich nicht genau, aber wenn der Host seine
IP per DHCP bezieht, kann man die VM auf Bridged Mode umstellen und eine
IP im selben Subnetz bekommen. Auf diese kann dann zugegriffen werden.
Ähnliche Themen